MANYETES

Manyetes ist der Name eines Ortes der Gemeinde von Grattalops. Mit diesem Manyetes, hat sich Barbier der spannenden Herausforderung dieses armen Teils der zu sonnebeschienen Region, die an der Grenze für das Überleben der Reben liegt, gestellt … Denn nur der Einfluss des Ebro, den man am Horizont erahnen kann, versorgt dies kleine Parzelle von Zeit zu Zeit mit der Feuchtigkeit, die die Reben zum Überleben benötigen. Daraus entsteht eine hohe Konzentration der wesentlichen Essenzen dieses Priorats. Und in dieser Ecke, die kurz vor dem Ersticken ist, erzählt René Barbier, hält eine trockene und abfallende Hanglage, mit Schiefer bedeckt und mit Carignan bepflanzt, stand. Mit 25% Grenache wollte er diesem Wein etwas Weiblichkeit verleiten. Das Ergebnis ist ein überraschender Wein: Die Carignan und Grenache Trauben verbinden sich miteinander und es entsteht ein mineralischer, femininer, angenehmer und subtiler Wein...
 

"" Domain Manyetes – René Barbier ""


 



 

Ein Cru, den Fernando Zamora Marin, Professor an der Fakultät für Weinbau in Tarragona und Önologe von Clos Mogadro so beschreibt: Der Manyets hat eine tiefrote, glänzende rote Farbe mit blauroten Reflexen. Das Aroma ist intensiv, komplex und ausgereift. Am Anfang entwickelt er klare Noten von schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Feigen und Kakao, das Ganze abgerundet durch Spuren von Zimt und Lakritze. Wenn er sich öffnet (in der Karaffe!) erkennt man deutlich Veilchennoten sowie tiefe Balsamico- und mineralische Aromen. Der erste Eindruck ist konzentriert, ölig, gehaltvoll und sehr fruchtig. Dann umschmeichelt er den ganzen Gaumen und füllt ihn mit intensiven Aromen. Die gehaltvollen und reifen Tannine legen sich wie Samt auf den Gaumen. Sein aromatischer Nachgeschmack ist bemerkenswert. Ein außergewöhnlicher Wein, der im Laufe der nächsten 10 Jahre noch besser wird!

Dieser Manyetes ist in erster Linie ein Wein für Wildgerichte (Frischlingsfilet, Rehrücken, Rebhuhn mit Kraut, Wildragout), aber er eignet sich auch hervorragend für die ganze Vielfalt der katalanischen Küche (Kaninchen mit Reis und Safran, Schweinebraten mit Orangen, Kalbsbraten mit Oliven und Anchovissauce, in Priorat gedämpfte Rinderbäckchen, Linsen mit Schälrippchen.)

Manyetes
Vi de la Vila
Priorat – René Barbier

Kaufen Sie den Manyetes online bei alfavin.ch


Millésime 2008 | Robert Parker : 92/100 points

The 2008 Manyetes is predominantly Carignan (90%). It displays a strong mineral component accompanied by savory red and black fruits, Asian spices, and lavender. Plush on the palate with layered flavors, it contains enough structure to evolve for 2-3 years and will offer a drinking window extending from 2013 to 2023.
Millésime 2007 | Robert Parker : 93/100 points

Clos Manyete’s purple-colored 2007 Manyetes is a blend of 70% Carinena, 25% Garnacha, and 5% Syrah. It offers up a sophisticated and stylish bouquet of mineral, Asian spices, incense, underbrush, plum and black cherry. On the palate it is dense, full-bodied, complex, and rich with savory black and blue fruit flavors. Impeccably balanced and lengthy, it will continue to evolve for another 3-4 years and offer a drinking window extending from 2014 to 2027.


© copyright alfavin.ch 2010 by I-Flash Internet&Consulting